· 

Westküste Korsika

Wunderbar schroffe Felslandschaften, liebliche Badebuchten mit hellem Sand und türkisfarbenem Wasser, vieles nur auf dem Wasserweg zugänglich.

Zwei Wochen alleine unterwegs, ein gutes Erlebnis für mich, das ich auch geniesse. Claudia ist noch in der Schweiz und kommt Ende August wieder aufs Boot. Ich segle, lese, meditiere und schwimme viel.

 

Die Fahrt geht im Uhrzeigersinn um Korsika: Girolata, Scandola, Calvi, Saint-Florent, Cap Corse, Überfahrt nach Elba.