· 

Stürmische Überfahrt nach Sardinien

Am längsten Tag legen wir in Mahon, Menorca zusammen mit einer holländischen Jacht ab und nehmen die Überfahrt nach Sardinien unter den Kiel.

Wir planen auf dem "Schwanz" des vorbeiziehenden Mistrals mitzureiten und den guten Wind auszunützen, nachdem das Gröbste vorbei ist. Aber der Schwanz schlägt noch ziemlich heftig hin und her... Zu Beginn mit 2 bis 3 m hohen Wellen und bis Windstärke 6. Da wird es sogar mir kurz etwas "gschmuech"!

 

Dafür werden wir mit einem tollen Sonnenuntergang achteraus und gleichzeitigem Vollmondaufgang genau voraus entschädigt. Der Vollmond weist uns auch die ganze Nacht über den Weg gen Isola di San Pietro im SW von Sardinien. Dort gehen wir als einzige Jacht in einer grossen Sandbucht vor Anker und schlafen erst mal einen Tag aus.